Juniorentraining

Unser Juniorenprogramm

Im Tennis Club Witikon schenken wir der Juniorenarbeit sehr grosse Aufmerksamkeit. Das Juniorenförderungsprogramm ‘Longline’ wurde im Jahr 2004 ins Leben gerufen und bereits mehrfach schweizweit prämiert.

Seit 2004 trainieren bei uns zwischen 120 – 140 Junioren aller Spielstärken im Alter von 5 – 18 Jahren. Seit 2015 werden auch die jüngsten Junioren (U10) in einem speziellen U10 / Bambini Konzept intensiv betreut.

Training

  • Basis ist das organisiertes Junioren-Gruppentraining (1 bis 2 mal pro Woche) für Anfänger und Fortgeschrittene (Sommer und Winter)
  • Bei schlechtem Wetter im Sommer finden die Trainings in der Halle (Sportcenter Schumacher, Dübendorf) statt
  • Im Winter sind wir in Dübendorf und in der Lengg – Zollikon
  • Seit 2015 intensives Sammeltraining für U10 / Bambinis Mittwochs und Freitags.

Ferien-Camps

  • In den Schulferien (Frühling, Sommer, Herbst) organisieren wir attraktive und beliebte Junioren-Campwochen.
  • Intensiv-Trainings-Camps für Kinder aller Spielstärken
  • Buchbar Vormittag, Nachmittag oder ganzer Tag (mit oder ohne Mittagessen)
  • An den Feriencamps können (freie Plätze vorausgesetzt) auch Nichtmitglieder teilnehmen

Wettkampf

  • In clubinternen Turnieren und im Junioren-Interclub werden Interessierten erste Wettkampferfahrungen vermittelt.

Regelmässige Eltern-Orientierungsabende (jeweils vor Saisonbeginn) vertiefen die Beziehungen zwischen Eltern, Clubverantwortlichen und Tennis-Trainern.

Unter der Leitung des Cheftrainers werden die Trainingsgruppen mit dem Trainer- und Instruktorenstab, möglichst entsprechend Spielstärke und Alter, zusammengestellt. Daneben informieren wir vertieft über das Lizenzwesen, den Junioreninterclub und das Turnierwesen und beantworten entsprechende Anfragen.

Kontakt

Für weitere Infomationen zum Juniorentraining, melden Sie sich bitte bei Andreas Heer.