Unser Club

Kurzportrait TCW

Der Tennis-Club Witikon mit 5 Plätzen wurde 1970 gegründet und im Jahr 1971 eröffnet. Der Club ist wunderschön gelegen am Waldrand von Witikon. Alle fünf Plätze wurden 2003 komplett erneuert und in den letzten Jahren alle mit Flutlicht ausgestattet, womit ein Spielbetrieb bis 22 Uhr möglich ist.

Mit rund 200 Aktiven und gut über 100 Junioren bieten wir allen Tennisspielern die Möglichkeit sich diesem tollen Sport zu widmen. Wir sind bestrebt, ein sportliches wie auch gesellschaftliches Angebot anzubieten, von Clubmeisterschaften über gemütliche Turniere und Abende im Club wie auch die Teilnahme in diversen Ligen im Interclub.

Bei uns spielen sportliche Interclub-Spieler, Familien sowie Mitglieder, welche das Tennis einfach als aktive Betätigung betreiben. Es gibt einen Ladies Morning sowie monatliche Plauschabende für Jedermann zum mitmachen.

Trainingsbetrieb

Der Trainingsbetrieb deckt alle Bedürfnisse vom Anfänger zum sportlich orientierten Spieler bis zumWettkampfspieler ab. Vor allem der Bereich Juniorentraining wurde in den vergangenen Jahren auf- und ausgebaut und mit einem Bambini-Programm ab 5 Jahren ergänzt. So sind wir auch für Familien, welche gerne die Freizeit draussen verbringen, ein attraktiver Club.

Das TCW Bistro

In unserem TCW-Bistro verwöhnt uns Carlos Noguiera zusammen mit seiner Frau Monika mit einem feinen Angebot an Klassikern und Spezialitäten. So kommt in unserem Club auch das kulinarische Wohl nicht zu kurz und man kann sich gemütlich an einem Freitagabend im Club mit Familie und Freunden bei einem Essen verwöhnen lassen.

Es lohnt sich, bei uns vorbeizuschauen.