225. Vorstandssitzung vom 7. Juli 2019

  • Der Team Cup des TCW fand in toller Atmosphäre statt. Bei prachtvollem Wetter wurde während vielen Stunden intensiv Tennis gespielt, und in den Pausen konnte man sich am gediegenen Brunch-Buffet von Helene und Peter Kamberger stärken.
  • Es hat für das nächste Jahr noch Platz für ein bis zwei weitere Interclub-Teams. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, sich bei der Spielleitung zu melden!
  • Beide Sommer-Camps können mit sehr guter Besetzung durchgeführt werden. Je zwanzig Kinder machen mit!
  • Wir planen zusammen mit dem TC Witikon-Hau für 2020 die Wiederaufnahme des Loorenkopf Cups und versprechen uns davon attraktive Spiele mit Gegnern, die auch unsere Nachbarn sein könnten.

224. Vorstandssitzung vom 18. Juni 2019

  • Das IC-Team der Jungseniorinnen 30+ ist von der zweiten in die erste Liga aufgestiegen. Der Vorstand gratuliert ganz herzlich und ist stolz auf unsere spielstarken Damen!
  • Die prächtigen Tenüs der IC-Zweit- und Drittliga-Teams Jungseniorinnen 30+ finden grossen Anklang. Wenn sich andere Teams für die Tenüs interessieren, können sie sich bei Sandy Wiktor melden (spielleitung@tc-witikon.ch).
  • Der Zustrom von neuen Clubmitgliedern hält unvermindert an: Mittlerweile sind 11 neue Aktivmitglieder und 19 Junioren dem TCW beigetreten. Wir freuen uns über die Verstärkung unseres Clubs!
  • Die Pfannenstiel Summer Trophy hat begonnen. Nicht weniger als 10 Mitglieder des TCW nehmen daran teil und legen damit Ehre für unseren Club ein. Für Spiele im TCW sollen die teilnehmenden Clubmitglieder rechtzeitig bei Peter Kamberger einen Platz reservieren, damit er das Magnettäfelchen setzen kann.

223. Vorstandssitzung vom 13. Mai 2019

  • Der Club verzeichnet einen erfreulichen Zuwachs bei der Anzahl Junioren. Die Öffentlichkeitsarbeit der letzten Wochen hat Früchte getragen!
  • Die Ballmaschine ist mit frischen Bällen bestückt.
  • Leider besteht wetterbedingt ein erheblicher Rückstand bei den Interclub-Spielen. Alle Reservetermine werden benötigt, um das Programm durchzubringen.
  • Unser Wirtepaar Helen und Peter Kamberger hat einen tollen Einstand hingelegt – das Bistro wird rege besucht, und der Grill läuft heiss!
  • Dank sorgfältiger Pflege durch unseren Platzwart Heinz Eichholzer sind die Plätze trozt schwierigen Witterungsverhältnissen in sehr gutem Zustand.

222. Vorstandssitzung vom 1. April 2019

  • Unsere schönen Plätze wurden von der Firma Josef sorgfältig für den Spielbetrieb vorbereitet, und Heinzelweibchen und –männchen haben an der „Uufrichti“ vom 31. März Plätze und Umgebung eingerichtet, so dass es am Eröffnungsturnier los gehen kann. Herzlichen Dank an alle treuen Helfer!
  • Der neue Platzwart, Heinz Eichholzer, hat seine Arbeit an der „Uufrichti“ aufgenommen und sorgt dafür, dass die Plätze stets in gutem Zustand sind.
  • Unser Trainer Markus Frei hat ein attraktives erweitertes Trainingsangebot auf die Beine gestellt, das den Mitgliedern demnächst kommuniziert wird.
  • Wir freuen uns auf die neue Saison und viele Begegnungen mit langjährigen und neuen Clubmitgliedern!

221. Vorstandssitzung vom 18. März 2019

  • An der Generalversammlung vom 4. März 2019 haben Oliver Schaller, Martin Bernhard und Michael Hug ihren Rücktritt eingereicht. Die anwesenden Mitglieder haben ihren grossen Einsatz für den Club mit herzlichem Applaus verdankt. Andreas Heer wurde zum neuen Präsidenten gewählt und Dominique Ritter, Gaby Kägi Vetter sowie Sandy Wiktor wurden als neue Mitglieder in den Vorstand gewählt.
  • Nach der Generalversammlung hat der Vorstand am 18. März seine erste Sitzung in neuer Zusammensetzung durchgeführt und sich konstituiert. Dominique Ritter betreut das Ressort Finanzen, Gaby Kägi Vetter betreut die Junioren und Sandy Wiktor wird stellvertretende Spielleiterin und ist für Lizenzen und Interclub zuständig.
  • Die Organisation der Platz- und Gartenpflege ist geregelt.
  • Am Samstag, 13. April 2019, findet im TCW von 9 bis 14 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Eine engagierte Crew wird die Gäste empfangen und betreuen. Unser Coach Markus Frei organisiert Schnuppertrainings; ferner haben die Gäste die Möglichkeit zum freien Spiel auf unseren schönen Plätzen. Von 11 bis 13 Uhr gibt es Wurst und Brot.
  • Freiwillige unter der Leitung von Madeleine Holdener haben sich zur Gartencrew zusammengetan. Sie werden dafür sorgen, dass unsere Anlage stets einen gepflegten Eindruck hinterlassen wird. Herzlichen Dank!